Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK Landesverband Hamburg e.V.
Behrmannplatz 3
22529 Hamburg 
Telefon 040 - 55 42 0-0
Telefax 040 - 58 11 - 21

info@ - lv-hamburg.drk.de

Jetzt Mitglied werden

Auslandshilfe

Foto: Ein Baby schaut über die Schulter eines Rotkreuzhelfers
Foto: S.Trappe / DRK

Weltweit auf DRK.de

Senatsempfang zum Jubiläum: 150 Jahre Rotes Kreuz Hamburg

Zur Stunde feiert das Rote Kreuz Hamburg seinen 150. Geburtstag bei einem Senatsempfang im Rathaus. Mit dem Festakt startet der Landesverband im Beisein von rund 500 Gästen aus Politik, Wohlfahrt und Gesellschaft in sein Jubiläumsjahr. Weiterlesen >>

Eröffnung der Jubiläums-Fotoausstellung "Beständig im Wandel": DRK zeigt Fotografien von Michael Zapf

Auch nach 150 Jahren hilft das Hamburger Rote Kreuz Menschen in Not. Ob auf dem Wasser, mit Rettungshunden, im Helikopter oder im Krankenhaus - wie vielfältig die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer heute ist, zeigt der Hamburger Fotograf Michael Zapf in seinen Fotografien. Weiterlesen>>

Jubiläumsauftakt im Rathaus: Hamburger Rotes Kreuz feiert sein 150-jähriges Bestehen

Mit einem Festakt im Hamburger Rathaus und der Eröffnung einer Ausstellung mit Fotografien von Michael Zapf feiert das Hamburger Rote Kreuz im Februar seinen Geburtstag und startet in sein Jubiläumsjahr. Weiterlesen >>

Helfen Sie jetzt

Spendenkonto: 41 41 41, Bank für Sozialwirtschaft, BLZ: 370 205 00
Stichwort: Soforthilfe Wirbelsturm oder Opens external link in new windowDRK.de/onlinespende Opens internal link in current windowWeiterlesen

Wirbelsturm „Haiyan“: Deutsches Rotes Kreuz verstärkt Hilfseinsatz auf Philippinen

Das Deutsche Rote Kreuz stellt dringend benötigte Hilfsgüter für die vom Taifun Haiyan betroffenen Menschen auf den Philippinen bereit. Bei den Gütern handelt es sich etwa um Küchensets, Schlafmatten, Hygieneartikel und Decken, die rund 50.000 Betroffenen zugute kommen werden. Weiterlesen >>

Wirbelsturm „Haiyan“: Deutsches Rote Kreuz ruft zu Spenden für Philippinen auf

Das Deutsche Rote Kreuz ruft nach dem verheerenden Taifun zu Spenden für die notleidende Bevölkerung auf den Philippinen auf. Den Menschen in den betroffenen Regionen fehlt es am Nötigsten. Weiterlesen >>

Katastrophenschutz-Übung: 80 DRK-Fachkräfte mit dabei

Gemeinsam mit anderen Hilfsorganisationen probt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Hamburg an diesem Wochenende den Katastrophenfall auf der Harburger Bahnhofsinsel. Weiterlesen >>

Hochwasserkatastrophe Benefizkonzert „Elballianz“: Über 43.000 Euro für Flutopfer

Auf dem Benefizkonzert „Elballianz“ kamen über 43.000 Euro für die Flutopfer zusammen. Weiterlesen >>

Ehrenamtliche DRK-Luftretter aus Hamburg starten heute in den Einsatz

Die Spezialisten der Hamburger Rotkreuz-Wasserwacht sollen bei Bedarf in Hochwassergebieten vom Helikopter aus abgeseilt werden. Weiterlesen >>

DRK-Oldtimer-Treffen: Über 50 Jahre Sanitätsgeschichte erleben

Erstmals findet das bundesweite DRK-Oldtimer-Treffen in Hamburg-Bergedorf vom 9. bis 12. Mai statt. Rund 200 Teilnehmer sind mit mehr als 40 historischen Rotkreuz-Fahrzeugen angereist. Für Besucher: Tag der offenen Tür ist am Samstag, 11. Mai, mit Oldtimer-Ausstellung und Fahrzeugvorführung.Weiterlesen >>

JRK-Kinderfest im Volkspark

„Spiel und verändere die Welt“ - unter diesem Motto feierte das Hamburger Jugendrotkreuz auf der Festwiese im Volkspark ein Kinderfest für alle. Das JRK startete damit auch seine bundesweiten Kidstage. Auch DRK-Präsident Rudolf Seiters und Hamburgs Rotkreuz-Präsident Wilhelm Rapp schauten bei dem JRK-Event vorbei. Weiterlesen >>

150 Jahre Rotes Kreuz

Rund 1.800 Engagierte aus ganz Deutschland haben Anfang Januar ein riesiges rotes Kreuz vor dem Brandenburger Tor in Berlin geformt. Die Aktion war der Startschuss für das Jubiläumsjahr 2013, in dem das Deutsche Rote Kreuz seinen 150. Geburtstag begeht. Das Jahr 2013 steht für das DRK ganz im Zeichen des Ehrenamts. Weiterlesen >>

Auszeichnung „KITA 21“

Kindertagesstätten der DRK-Kinder- und Jugendhilfe (KiJu) erhielten die Auszeichnung „Kita 21“ der Umweltstiftung „Save Our Future“. Weiterlesen >>

Schuldnerberatung des DRK

In Hamburg gelten über 70.000 Haushalte als zahlungsunfähig. Bundesweit sind mehr als 3 Millionen Haushalte überschuldet. Weiterlesen >>

Über Grenzen hinweg

Weihnachten 2004 verwüstete der Tsunami auch das Ferienparadies Sri Lanka: Eine Million Menschen waren von jetzt auf gleich obdachlos. Weiterlesen >>

next prev

Aktuelles

11.04.2014

Hilfe für Nicaragua

Hamburger DRK stärkt Rettungsdienst in León

25.03.2014

Noch freie Plätze: JRK-Zeltlager für Kinder

Das Eimsbütteler Jugendrotkreuz (JRK) plant auch in diesem Jahr ein Zeltlager für Kinder in den...

17.03.2014

Fotoausstellung „Beständig im Wandel“ im Elbe-Einkaufszentrum

Fotoausstellung im Elbe-Einkaufszentrum

Vom 17. bis zum 28. März 2014 zeigt das DRK Hamburg seine aktuelle Fotoausstellung zum 150-jährigen...

15.03.2014

Hilfsflug des DRK in die Ukraine gestartet

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat am Samstag, 15. März, von Berlin-Schönefeld aus einen Hilfsflug...

25.02.2014

Noch freie Plätze: Hamburgs Kinderstadt „Henry Town“

Ende Mai öffnet die Kinderstadt „Henry Town“ wieder ihre Tore: Vom 29. Mai bis 1. Juni 2014 haben...