Sie sind hier: Pressestelle » JRK-Bundeswettbewerb diesmal in Hamburg: Jugendrotkreuz sucht Deutschlands beste junge Ersthelfer

JRK-Bundeswettbewerb diesmal in Hamburg: Jugendrotkreuz sucht Deutschlands beste junge Ersthelfer

Welches Team hat die schnellsten und kompetentesten Retter? Insgesamt rund 400 Jugendlicheaus dem gesamten Bundesgebiet nehmen am 15. September 2018 in Hamburg am 15. JRK-Bundeswettbewerb teil, um dies zu ermitteln. Hamburgs Sozialsenatorin Melanie Leonhardund Hamburgs DRK-Präsident Wilhelm Rapp sind bei der Eröffnung dabei.

Unter dem Motto "Volle Kraft voraus" messen sich die Mädchen und Jungen im Alter von 17bis 27 Jahren in Erster Hilfe. Zudem müssen sie andere Aufgaben lösen und dabei weiteresoziale und auch musische Fähigkeiten beweisen. Dafür richtet das Jugendrotkreuz in derInnenstadt sowie am Hafen einen rund 5 Kilometer langen Wettbewerbsparcours mit 15unterschiedlichen Stationen ein. In nachgestellten Unfallsituationen, zum Beispiel amJungfernstieg und in der Mönckebergstraße vor Saturn, leisten Teilnehmer unter den Blickenvon Schiedsrichtern und Passanten an realistisch geschminkten "Unfallopfern" unter anderemdie Erstversorgung. Zum Start des JRK-Bundeswettbewerbs laden wir Sie herzlich ein zueinem Presse- und Fototermin am: Samstag, 15. September 2018, 11.00 Uhr, Wettbewerbsstation "Feuer- u. Rettungswache Innenstadt", Admiralitätstraße/EckeSchaartorbrücke, 20459 Hamburg.

Wettbewerbsteilnehmer versorgen dort "Verletzte", die von Unfallmimen täuschend echtdargestellt werden. Vor Ort sind auch Hamburgs Sozialsenatorin Melanie Leonhard, dieJRK-Bundesleitung sowie die JRK-Landesleitung und Hamburgs DRK-Präsident Wilhelm Rapp.

Es sind die besten JRK-Retter aller teilnehmenden Bundesländer, die nun in Hamburg im"Finale" gegeneinander antreten. Zuvor waren sie in ihrer Altersgruppe als Sieger aus denJRK-Landeswettbewerben hervorgegangen. Damit hatten sie sich automatisch für die Teilnahmeam JRK-Bundeswettbewerb 2018 in Hamburg qualifiziert. Der letzte JRK-Bundeswettbewerbwurde in dieser Altersgruppe 2016 in Straubing ausgerichtet.

6. September 2018 17:18 Uhr.