Sie sind hier: Angebote / Wohnheim für Studierende / Weitere Infos

Kontakt

Wohnheim für Studierende
Bieberstraße 1
20146 Hamburg 

Tel.: 040 / 44 78 49
Fax: 040 / 41 46 96 67
email: drkstudwohnheim@ - lv-hamburg.drk.de

 

Weitere Informationen zum Wohnheim für Studierende

Ausstattung/Freizeit

Waschbecken, TV-Anschluss, Telefonanschluss und Internet sind in allen Zimmern vorhanden. Gemeinsam genutzt werden können im Keller des Hauses ein Gemeinschaftsraum, zwei Gemeinschaftswaschmaschinen und ein Gemeinschaftswäschetrockner mit Münzautomaten sowie ein Wäschetrockenplatz. Fahrradabstellplätze sind im Keller, im Innenhof des Hauses und vor dem Haus vorhanden. Eigene Parkmöglichkeiten für PKW sind nicht vorhanden.

Vergabekriterien

Wohnberechtigt sind männliche und weibliche, deutsche und ausländische Studierende, die an der Universität Hamburg, an der Fachhochschule Hamburg, an der Hochschule für bildende Künste, an der Hochschule für Musik und Theater, an der Hochschule für Wirtschaft und Politik, oder an der Bucerius Law School immatrikuliert sind, zudem Studierende, die das Studienkolleg für ausländische Studierende besuchen und an der Universität Hamburg immatrikuliert sind.

Anträge von Studierenden, die in Forschungs- und sonstigen hochschulnahen Einrichtungen beschäftigt sind oder das 30. Lebensjahr vollendet haben, können unter sozialen Gesichtspunkten nur nachrangig berücksichtigt werden. Studierende über 35 Jahre werden grundsätzlich nicht aufgenommen.

Aufnahmeantrag

Einen Aufnahmeantrag können Sie sich bei der Heimleitung persönlich abholen oder hier als PDF-Datei downloaden. Der ausgefüllte Antrag muss mit einem Lichtbild, einem ausführlichen Lebenslauf, einer Begründung, warum Sie im DRK-Studentenwohnheim wohnen möchten, einer Selbstauskunft und einem an Sie adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag spätestens zwei Monate vor Semesterbeginn bei der Heimleitung vorliegen.

Ausländische Studierend

Etwa 50 Prozent der Wohnplätze werden an ausländische Studierende vergeben. Wegen der großen Nachfrage nach studentischem Wohnraum müssen Sie sich auf längere Wartezeiten einrichten.

Übergangszimmer

Das DRK-Studentenwohnheim verfügt über Gästezimmer. Studierende, die ein Praktikum absolvieren, können vorübergehend ein Zimmer mieten. Die Vermietung ist nur für volle Monate möglich.

Antrag als pdf-Datei

Untervermietung

Unsere Bewohner haben die Möglichkeit nach Absprache mit der Heimleitung, Ihre Zimmer unter zu vermieten, diese werden nicht von der Heimleitung vergeben. Ein Zimmer kann für maximal drei Monate untervermietet werden. Die Zimmer werden nur an Studierende vermietet, die an einer in- oder ausländischen Hochschule immatrikuliert sind.


Heimleitung und -verwaltung

Unabhängig davon, ob Sie nach einem Übergangszimmer oder nach einem Platz im DRK-Studentenwohnheim suchen, ist die Heimleitung zuständig für: