Sie sind hier: Pressestelle / Aktuelle Pressemitteilungen

Rainer Barthel
Leitung Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Deutsches Rotes Kreuz
Landesverband Hamburg e.V.
Behrmannplatz 3
D-22529 Hamburg
Tel.: 040/55420-0
Fax: 040/586530
e-mail: barthel@ - lv-hamburg.drk.de

Aktuelle Pressemitteilungen

Bombenentschärfung Schanzenviertel

Ehrenamtliche DRK-Kräfte im Einsatz Rotes Kreuz hilft bei Evakuierung im Stadtteil – DRK öffnet Notunterkunft in der Struenseestrasse – Betreuung von Anwohnern

Im Schanzenviertel ist heute bei Bauarbeiten eine britische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Der Sprengsatz muss vor Ort entschärft werden. Rund um den Fundort werden... [mehr]

Jubiläum für DRK-Obdachlosenbus

Im Herbst besteht die Obdachlosenhilfe des DRK Wandsbek bereits seit 20 Jahren. Dies wird gefeiert: Am 11.11.2018 von 13.00 bis 17.00 Uhr im DRK Kreisverband Hamburg-Wandsbek, Gustav-Adolf-Straße 88, 22043 Hamburg. Das dortige Rote Kreuz lädt zu eine

Die Obdachlosenhilfe des DRK Kreisverbandes Hamburg- Wandsbek besteht in diesem Herbst seit 20 Jahren. Deshalb veranstaltet der DRK-Kreisverband am Sonntag, 11. November, von 13.00 bis... [mehr]

Indonesien: Rotes Kreuz im Einsatz

Nach einer Reihe mehrerer Erdbeben am vergangenen Freitag (28.09.2018) kam es zu einem Tsunami in Indonesien. Dabei wurde die Insel Sulawesi besonders schwer getroffen. Das stärkste Beben soll eine Stärke von 7,4 gehabt haben. Über 800 Menschen kamen

Die Zahlen der Opfer und Betroffenen steigen weiter. Mittlerweile werden über 832 Tote beklagt. Mehrere Hundert sind verletzt. Das Indonesische Rote Kreuz sucht weiterhin nach Vermissten und... [mehr]

Jugendrotkreuz-Bundeswettbewerb in Hamburg: Eröffnung mit Sozialsenatorin Leonhard und Hamburgs DRK-Präsident Rapp

Welches Team hat Deutschlands beste junge Retter? Insgesamt rund 400 Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet nehmen heute in Hamburg am 15. JRK-Bundeswettbewerb teil, um dies zu ermitteln. Hamburgs Sozialsenatorin Melanie Leonhard und Hamburgs DRK-

Unter dem Motto „Volle Kraft voraus“ messen sich die Mädchen und Jungen im Alter von 17 bis 27 Jahren heute in Hamburg in Erster Hilfe. Zudem müssen sie andere Aufgaben lösen und dabei weitere... [mehr]

JRK-Bundeswettbewerb diesmal in Hamburg: Jugendrotkreuz sucht Deutschlands beste junge Ersthelfer

Welches Team hat die schnellsten und kompetentesten Retter? Insgesamt rund 400 Jugendlicheaus dem gesamten Bundesgebiet nehmen am 15. September 2018 in Hamburg am 15. JRK-Bundeswettbewerb teil, um dies zu ermitteln. Hamburgs Sozialsenatorin Melanie L

Unter dem Motto "Volle Kraft voraus" messen sich die Mädchen und Jungen im Alter von 17bis 27 Jahren in Erster Hilfe. Zudem müssen sie andere Aufgaben lösen und dabei weiteresoziale und... [mehr]