Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Presse
  2. Presse & Service
  3. Archiv
  4. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Hamburg-Marathon: Rotes Kreuz, Johanniter und Malteser bereiten sich auf Einsatz vor

Die Hilfsorganisationen setzen rund 350 ehrenamtliche Rettungskräfte während des Langstreckenlaufs am kommenden Wochenende in Hamburg ein. Weiterlesen

Jetzt anmelden: Kinderstadt „Henry Town“

Ende Mai entsteht mitten in Hamburg eine Kinderstadt: Vom 29. Mai bis 1. Juni 2014 haben rund 200 Kinder aus ganz Hamburg das Sagen in „Henry Town“. Die 7- bis 12-Jährigen bestimmen ihre eigenen Gesetze und sitzen in einer Bürgerversammlung. Sie arbeiten beim Bäcker, im Einwohnermeldeamt oder beim Radio. Alle Kinder aus Hamburg und Umgebung können sich jetzt beim Hamburger Jugendrotkreuz für „Henry Town“ anmelden. Weiterlesen

Jetzt anmelden: Kinderstadt „Henry Town“

Ende Mai entsteht mitten in Hamburg eine Kinderstadt: Vom 29. Mai bis 1. Juni 2014 haben rund 200 Kinder aus ganz Hamburg das Sagen in „Henry Town“. Die 7- bis 12-Jährigen bestimmen ihre eigenen Gesetze und sitzen in einer Bürgerversammlung. Sie arbeiten beim Bäcker, im Einwohnermeldeamt oder beim Radio. Alle Kinder aus Hamburg und Umgebung können sich jetzt beim Hamburger Jugendrotkreuz für „Henry Town“ anmelden. Weiterlesen

Hamburg Marathon: DRK-Helfer auf zwei Rädern

Ehrenamtliche Sanitäter und Ärzte betreuen während des Hamburg Marathons in rund zwei Wochen Sportler und Zuschauer. Um schnell und flexibel am Unfallort sein zu können, stehen wie in den Vorjahren entlang der Strecke auch die Fahrrad- und Motorradstaffeln des Hamburger Roten Kreuzes bereit. Weiterlesen

Hilfe fu?r Nicaragua

Hamburger DRK sta?rkt Rettungsdienst in Leo?n Weiterlesen

„Hello, Goodbye“

Mit Beatles-Songs und anderen Liedern eröffnete Rolf Zuckowski mit seinem Chor „DIE JUNGS“ den Senatsempfang zum 150. Geburtstag des Hamburger Roten Kreuzes. Hamburgs Zweite Bürgermeisterin Dorothee Stapelfeldt hielt die Festrede. Und DRK-Präsident Rudolf Seiters sowie Hamburgs Rotkreuz-Präsident Wilhelm Rapp stellten sich vor Publikum den Fragen von Tagesschau-Chefsprecher Jan Hofer, der die Feier moderierte. Weiterlesen

Ein Foto und seine Geschichte

„Einfach abgeblubbert wären wir ohne ihn“, sagt Ute Wilhelms. Die blonde Frau steht neben ihrem Retter Klaus-Peter Behrens im Jenischpark – genau an der Stelle, wo vor über 50 Jahren der Hubschrauber mit ihr und ihm an Bord landete. Doch an die Ereignisse damals kann sich Ute Wilhelms nicht erinnern. Nicht an die gigantische Überflutung, nicht daran, wie sie als Kleinkind mit der Oma vom Hausdach in den Helikopter gezogen wurde, nicht an das Chaos um sie herum am 17. Februar 1962 in Hamburg. Weiterlesen