Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Presse
  2. Presse & Service
  3. Archiv
  4. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kampf gegen Ebola: Mehr als 1.200 Anfragen beim DRK eingegangen

Bis zum Wochenbeginn haben sich mehr als 1.200 Interessenten beim Deutschen Roten Kreuz gemeldet, die nach Westafrika in den Hilfseinsatz gegen die Ebola-Epidemie gehen wollen. „Wir freuen uns über die große Zahl der Rückmeldungen und sind intensiv am sondieren“, sagt DRK-Präsident, Dr. Rudolf Seiters. Angesichts der besonders schwierigen Bedingungen sind die Anforderungen an die Qualifikation der Helfer, die wir rausschicken können, sehr hoch.“ Weiterlesen

Ebola

DRK weitet Engagement im Kampf gegen Ebola aus

Die Bundesregierung unterstützt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) sowohl finanziell als auch logistisch dabei, ein mobiles Krankenhaus und eine Behandlungsstation für Ebola-Kranke in der Region aufzubauen und zu betreiben. In einem gemeinsamen Aufruf bitten der Präsident des DRK, Dr. Rudolf Seiters, Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe und Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery, Präsident der Bundesärztekammer, medizinisches Personal um Unterstützung im Kampf gegen die Ebola-Epidemie in Westafrika. „Die Situation in den westafrikanischen Ländern verschlechtert sich tagtäglich und droht weiter zu... Weiterlesen

Aktionstag „Erste Hilfe“: Wie hilft Hamburg?

Rund um den Welttag der Ersten Hilfe startet das Hamburger Rote Kreuz einen großen Aktionstag am 6. September 2014 in der Innenstadt. „Jeder kann ein Held sein“ – unter diesem Motto können alle Hamburgerinnen und Hamburger am kommenden Samstag zeigen, wie er oder sie im Notfall Erste Hilfe leisten würde. In der Europa Passage und auf dem Gerhart-Hauptmann-Platz geben Rotkreuz-Helfer Tipps und zeigen die wichtigsten Übungen. Zudem gibt es Expertengespräche, Vorführungen der Rettungshundestaffel, Spiele für Kinder und vieles mehr. Weiterlesen

Aktionstag „Erste Hilfe“: Wie hilft Hamburg?

Rund um den Welttag der Ersten Hilfe startet das Hamburger Rote Kreuz einen großen Aktionstag am 6. September 2014 in der Innenstadt. „Jeder kann ein Held sein“ – unter diesem Motto können alle Hamburgerinnen und Hamburger am kommenden Samstag zeigen, wie er oder sie im Notfall Erste Hilfe leisten würde. In der Europa Passage und auf dem Gerhart-Hauptmann-Platz geben Rotkreuz-Helfer Tipps und zeigen die wichtigsten Übungen. Zudem gibt es Expertengespräche, Vorführungen der Rettungshundestaffel, Spiele für Kinder und vieles mehr. Weiterlesen

Fotoausstellung „Beständig im Wandel“ im Rahlstedt-Center

Vom 8. bis zum 20. September 2014 zeigt das DRK Hamburg seine aktuelle Fotoausstellung zum 150-jährigen Jubiläum im Rahlstedt-Center. Für zwei Wochen sind die Bildreportagen von Michael Zapf und historische Motive unter dem Titel „Beständig im Wandel – 150 Jahre Rotes Kreuz Hamburg“ dort zu sehen. Weiterlesen

Neue Leitung im Hamburger Flüchtlingszentrum

Der Wirtschaftspädagoge Silvester Popescu-Willigmann übernimmt die Führung der zentralen Beratungseinrichtung in der Adenauerallee von Josef Däullary. Weiterlesen

Fotoausstellung „Beständig im Wandel“ in der Europa Passage

Vom 1. bis zum 6. September 2014 zeigt das DRK Hamburg seine aktuelle Fotoausstellung zum 150-jährigen Jubiläum in der Europa Passage Hamburg. Für eine Woche sind die Bildreportagen von Michael Zapf und historische Motive unter dem Titel „Beständig im Wandel – 150 Jahre Rotes Kreuz Hamburg“ dort zu sehen. Weiterlesen

Rund 100 Hilfseinsätze bei Cyclassics

Ehrenamtliche Sanitäter sowie Ärzte leisteten bei dem Fahrradrennen in rund 100 Fällen Erste Hilfe. Doch insgesamt verlief der Einsatz bis zum frühen Nachmittag deutlich ruhiger als im Vorjahr. Weiterlesen

Aktionstag „Erste Hilfe“

„Jeder kann ein Held sein“ – unter diesem Motto startet das Hamburger Rote Kreuz am 6. September 2014 einen großen Aktionstag zur Ersten Hilfe in der Innenstadt. Rotkreuz-Helfer geben Erste-Hilfe-Tipps, zeigen Übungen und messen Blutzucker. Zudem gibt es Expertengespräche, Vorführungen der Rettungshundestaffel und Spiele für Kinder. Das DRK zeigt, dass nicht nur Experten Erste Hilfe leisten können, sondern dass jeder im Notfall ein Held sein kann. Wichtig ist nur: Helfen und nicht wegschauen. Weiterlesen

Aktionstag „Erste Hilfe“

„Jeder kann ein Held sein“ – unter diesem Motto startet das Hamburger Rote Kreuz am 6. September 2014 einen großen Aktionstag zur Ersten Hilfe in der Innenstadt. Rotkreuz-Helfer geben Erste-Hilfe-Tipps, zeigen Übungen und messen Blutzucker. Zudem gibt es Expertengespräche, Vorführungen der Rettungshundestaffel und Spiele für Kinder. Das DRK zeigt, dass nicht nur Experten Erste Hilfe leisten können, sondern dass jeder im Notfall ein Held sein kann. Wichtig ist nur: Helfen und nicht wegschauen. Weiterlesen

Seite 13 von 37.