MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Presse
  2. Presse & Service

Präsidium DRK Landesverband Hamburg: „Vorgänge im DRK-Kreisverband Hamburg-Harburg nicht mit Rotkreuz-Grundsätzen in Einklang zu bringen“

Wegen der Vorwürfe im Zusammenhang mit Corona-Impfungen gegen den DRK Kreisverband Hamburg-Harburg tagte am heutigen Abend das Präsidium des DRK Landesverbandes Hamburg und verabschiedete einstimmig eine gemeinsame Stellungnahme: