Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Presse
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Ansprechpartner

Rainer Barthel
Leitung Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Deutsches Rotes Kreuz
Landesverband Hamburg e.V.
Behrmannplatz 3
D-22529 Hamburg

Tel.: 040/55420-0
Fax: 040/586530
E-mail: barthellv-hamburg.drk.de

Zum Weltwassertag am 22.März DRK: Menschen in Darfur fehlt sauberes Trinkwasser

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) unterstützt die notleidende Bevölkerung in der sudanesischen Konfliktregion Darfur. Weiterlesen

Bleiberecht Rotes Kreuz fordert: Gesetzentwurf verbessern

Der vorliegende Gesetzentwurf zur Reform des Bleiberechts sollte nachgebessert werden, fordert das Deutsche Rote Kreuz angesichts der bevorstehenden Anhörung im Bundestag am Montag. Weiterlesen

DRK besorgt über humanitäre Lage in der Ukraine

Bereits mehr als 1,5 Millionen Menschen auf der Flucht Weiterlesen

Flughafen-Streik: DRK-Sanitäter helfen Wartenden

Wegen des heutigen Streiks am Airport Hamburg sind die Flughafensanitäter des Hamburger Roten Kreuzes verstärkt im Einsatz. Seit heute früh um 3:30 Uhr kümmern sich rund 10 DRK-Sanitäter um zahlreiche Fluggäste, die sich wegen Verspätungen oder Flugausfällen auf lange Wartezeiten einstellen müssen. Weiterlesen

Ab 1. April neue Regeln für die Erste-Hilfe-Ausbildung

Zum 1. April dieses Jahres sind umfangreiche Änderungen bei der Erste-Hilfe-Ausbildung geplant. Für Führerschein-Bewerber wird der Erste-Hilfe-Kurs um eine Unterrichtsstunde länger, für Ersthelfer in Betrieben verkürzt sich die Ausbildung auf einen Tag. „Künftig sollen alle Erste-Hilfe-Lehrgänge auf neun Unterrichtstunden gestrafft werden und mehr Praxistraining bieten, dafür weniger Theorie“, sagt DRK-Bundesarzt Prof. Dr. Peter Sefrin. Das Deutsche Rote Kreuz ist auf diese Änderungen vorbereitet. Doch damit diese bundesweit ab April auch umgesetzt werden könnten, müssten endlich die dringend... Weiterlesen

JRK-Freizeit 2015: Jetzt anmelden für „Abenteuer im Zauberwald“

Ein Wochenende mit Elfen, Drachen und Kobolden: Vom 13. bis 15. März 2015 lädt das Hamburger Jugendrotkreuz (JRK) alle Kinder zur Freizeit „Abenteuer im Zauberwald“ ein. Weiterlesen

DRK übernimmt Ebola-Behandlungszentrum in Liberia

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) übernimmt am heutigen Montag in Monrovia (Liberia) ein Behandlungszentrum für Ebola-Kranke. Weiterlesen

10. Jahrestag Tsunami-Katastrophe: Rotkreuz-Hilfe in Sri Lanka

Am zweiten Weihnachtstag 2004 verwüstete der Tsunami nach einem Seebeben im Indischen Ozean zahlreiche Länder wie zum Beispiel Sri Lanka. Weiterlesen

Forscher-Kita Eenstock

DRK-Kita Eenstock jetzt offiziell „Forscher-Kita“

Hier experimentieren und forschen die Kleinen in Bramfeld: Als erste Rotkreuz-Kindertagesstätte kann sich die Kita Eenstock der Kinder- und Jugendhilfe gGmbH (KiJu) jetzt offiziell „Haus der kleinen Forscher“ nennen. Das Zertifikat wurde von der gleichnamigen Stiftung verliehen und zeichnet die DRK-Einrichtung als „Forscher-Kita“ aus. Weiterlesen

Seite 11 von 37.