Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Presse
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Ansprechpartner

Rainer Barthel
Leitung Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Deutsches Rotes Kreuz
Landesverband Hamburg e.V.
Behrmannplatz 3
D-22529 Hamburg

Tel.: 040/55420-0
Fax: 040/586530
E-mail: barthellv-hamburg.drk.de

Hamburg-Marathon: ASB, Rotes Kreuz, Johanniter und Malteser bereiten sich auf Einsatz vor (Kopie 1)

Die Hilfsorganisationen setzen rund 300 ehrenamtliche Rettungskräfte während des Langstreckenlaufs am kommenden Wochenende in Hamburg ein Weiterlesen

DRK: Neues Rettungsprogramm für Flüchtlinge im Mittelmeer notwendig

Nach dem jüngsten Flüchtlingsdrama mit mehreren hundert Toten appelliert das Deutsche Rote Kreuz an die Bundesregierung, sich für ein neues Seerettungsprogramm der Europäischen Union im Mittelmeer einzusetzen. Weiterlesen

Neues Gruppenangebot für demenzkranke Menschen im DRK Nord

Am 2. April startet der DRK Kreisverband Hamburg-Nord e.V. im Gemeinschaftszentrum Langenhorn eine neue Betreuungsgruppe für Menschen, die an Demenz erkrankt sind. Weiterlesen

Ab 1. April neue Regeln für alle Erste-Hilfe-Lehrgänge

Das Deutsche Rote Kreuz wird ab April auch für Führerscheinanwärter einen neunstündigen Erste-Hilfe-Lehrgang anbieten. Weiterlesen

Zum Weltwassertag am 22.März DRK: Menschen in Darfur fehlt sauberes Trinkwasser

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) unterstützt die notleidende Bevölkerung in der sudanesischen Konfliktregion Darfur. Weiterlesen

Bleiberecht Rotes Kreuz fordert: Gesetzentwurf verbessern

Der vorliegende Gesetzentwurf zur Reform des Bleiberechts sollte nachgebessert werden, fordert das Deutsche Rote Kreuz angesichts der bevorstehenden Anhörung im Bundestag am Montag. Weiterlesen

DRK besorgt über humanitäre Lage in der Ukraine

Bereits mehr als 1,5 Millionen Menschen auf der Flucht Weiterlesen

Flughafen-Streik: DRK-Sanitäter helfen Wartenden

Wegen des heutigen Streiks am Airport Hamburg sind die Flughafensanitäter des Hamburger Roten Kreuzes verstärkt im Einsatz. Seit heute früh um 3:30 Uhr kümmern sich rund 10 DRK-Sanitäter um zahlreiche Fluggäste, die sich wegen Verspätungen oder Flugausfällen auf lange Wartezeiten einstellen müssen. Weiterlesen

Ab 1. April neue Regeln für die Erste-Hilfe-Ausbildung

Zum 1. April dieses Jahres sind umfangreiche Änderungen bei der Erste-Hilfe-Ausbildung geplant. Für Führerschein-Bewerber wird der Erste-Hilfe-Kurs um eine Unterrichtsstunde länger, für Ersthelfer in Betrieben verkürzt sich die Ausbildung auf einen Tag. „Künftig sollen alle Erste-Hilfe-Lehrgänge auf neun Unterrichtstunden gestrafft werden und mehr Praxistraining bieten, dafür weniger Theorie“, sagt DRK-Bundesarzt Prof. Dr. Peter Sefrin. Das Deutsche Rote Kreuz ist auf diese Änderungen vorbereitet. Doch damit diese bundesweit ab April auch umgesetzt werden könnten, müssten endlich die dringend... Weiterlesen

Seite 11 von 37.