Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Presse
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Ansprechpartner

Rainer Barthel
Leitung Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Deutsches Rotes Kreuz
Landesverband Hamburg e.V.
Behrmannplatz 3
D-22529 Hamburg

Tel.: 040/55420-0
Fax: 040/586530
E-mail: barthellv-hamburg.drk.de

DRK-Jugendclub Boltwiesen in Rahlstedt feiert Einweihung

Mit einem Festakt und einer Party mit Jugendlichen, Eltern sowie Mitarbeitern lädt die Kinder- und Jugendhilfe des DRK von 15.00 bis 18.00 Uhr in ihre neue Einrichtung ein. Weiterlesen

Vattenfall-Cyclassics

Das DRK bereitet sich auf das Fahrradrennen am Wochenende vor. Weiterlesen

Bombenentschärfung in Wilhelmsburg: DRK-Helfer betreuen Anwohner

Notunterkunft im Stübenhofer Weg 20 geöffnet – DRK- Helfer versorgen derzeit rund 150 Personen und setzen zahlreiche Fahrzeuge zur Beförderung ein Weiterlesen

Hamburg-Triathlon: Rund 100 ehrenamtliche DRK-Rettungskräfte dabei

Rotes Kreuz sorgt auch mit Rettungswagen und Booten für Sicherheit – Unfallhilfsstellen werden eingerichtet Weiterlesen

Fanfest: Rund 400 Einsätze auf dem Heiligengeistfeld

Die Rettungskräfte des Hamburger Roten Kreuzes, der Johanniter-Unfall-Hilfe, der Malteser und des ASB waren an allen Spieltagen auf dem Heiligengeistfeld. Und ziehen nun Bilanz ihres Einsatzes. Weiterlesen

Richtig Retten

DRK Wasserwacht zeigt Verhalten bei Badeunfällen Weiterlesen

Internationale Jugendrotkreuz-Begegnung:

Jugendliche aus Hamburgs Partnerstädten zu Gast in der Hansestadt Weiterlesen

Aktionswoche der Schuldnerberatung

Schulden im Alter: Rotes Kreuz Hamburg bietet spezielle Beratung für Senioren an Weiterlesen

Fanfest Heiligengeistfeld: Großer Sanitätseinsatz bei allen EM-Spielen

Die Rettungskräfte von DRK, der JUH, dem MHD und des ASB richten für das Public Viewing mehrere Unfallhilfsstellen ein. Bis zu 70 ehrenamtliche Sanitäter werden vor Ort sein, um im Ernstfall Erste Hilfe zu leisten. Weiterlesen

Auszeichnung „KITA 21“

Kindertagesstätten der DRK-KiJu werden wegen Bildungsarbeit geehrt Weiterlesen

Seite 24 von 37.