Bei Ereignissen mit Personenschäden wird die Rettungsdienstleitstelle je nach dem Ausmaß der Schadenslage, alle zur Verfügung stehenden eigenen Rettungsmittel alarmieren und einsetzen. Foto: F. Weingardt / DRK e.V.
Sanitäts- und RettungsdienstSanitäts- und Rettungsdienst

Sanitätsdienst - schnelle Hilfe bei Veranstaltungen

Ansprechpartner

Herr
René Burfeindt

Tel.: 040 – 55420–122

Mitmachen: katastrophenschutzdrk-hamburg.de 

Der Sanitäts- und Rettungsdienst ist Teil des ehrenamtlichen Bevölkerungsschutzes. Unsere Helferinnen und Helfer stellen die medizinische Versorgung Verletzter sicher, die von einem Unglücksfall betroffen sind. Bei Großschadenslagen oder einem Katastrophenfall übernehmen die Helferinnen und Helfer vom Roten Kreuz so eine enorme Verantwortung. Bei Großveranstaltungen wie etwa dem Marathon oder den Cyclassics übernehmen wir die sanitätsdienstliche Betreuung der Teilnehmer und Besucher. 

Haben Sie Interesse am Sanitäts- und Rettungsdienst und möchten Sie in diesem Bereich selbst gern ehrenamtlich tätig werden? Die notwendige medizinisch-fachliche Ausbildung durchlaufen Sie kostenfrei bei uns. Vorbildungen müssen Sie dafür keine mitbringen. Dafür dürfen Sie damit rechnen, Teil unserer starken Gemeinschaft zu werden. Die bei uns erworbenen Qualifikationen sind dabei weit über das Ehrenamt hinaus wertvoll nutzbar. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Benötigen Sie Unterstützung bei Ihrer Veranstaltung? Dann senden Sie uns gerne Ihre Anfrage über unser Kontaktformular.