Online BewerbungOnline Bewerbung

Sie befinden sich hier:

    Erzieher (m/w/d) / päd. Hilfskraft (m/w/d) , offene Kinder- und Jugendarbeit, Jugendtreff Oldenfelde, Hamburg-Oldenfelde, 19 Std./Woche

    Job gesucht – Berufung gefunden!

    Aufgaben mit Sinn und Verstand – gute Gründe, sich für die DRK-KiJu - gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung der Kinder- und Jugendhilfe - zu entscheiden. Als Tochtergesellschaft des DRK-Landesverbandes Hamburg e.V. betreiben wir in den Bezirken Bergedorf, Eimsbüttel, Hamburg-Nord und Wandsbek derzeit an 50 Standorten Einrichtungen mit unterschiedlichen pädagogischen Konzepten und Schwerpunkten.

    Der JT Oldenfelde wird von 2 pädagogischen Fachkräften sowie Honorarkräften betreut und bietet Kindern und Jugendlichen im Alter von 12 bis 21 Jahren ein offenes und kreatives Angebot in einer familiären Atmosphäre am Nachmittag und Abend sowie auch während der Ferien an. Wir legen großen Wert auf einen friedlichen, respektvollen Umgang miteinander und Toleranz gegenüber kultureller Vielfalt.

    Hierfür suchen wir Sie zum nächst möglichen Zeitpunkt als Erzieher (m/w/d) / pädagogische Hilfskraft (m/w/d) in HH-Oldenfelde in Teilzeit mit 19 Std./Woche. Bei der Stelle handelt es sich um eine Elternzeitvertretung, die über einen Zeitraum von ca. 6-9 Monaten befristet ist. Die Bezahlung erfolgt nach Reformtarifvertrag.

    Ihr Aufgabenbereich:

    • Fachgerechte Unterstützung der Kinder und Jugendlichen hinsichtlich ihrer individuellen Entwicklungs- und Selbstbildungsprozesse im Kinderhaus und Jugendclub
    • Mitwirkung bei der Umsetzung von Konzeptionen
    • Berücksichtigung der Interessen sowie Sicherstellung der Teilhabe aller Besucher_innen
    • Planung, Durchführung und Reflexion von pädagogischen Angeboten drinnen und draußen

    Das bieten wir Ihnen:

    • Einen interessanten Aufgabenbereich in einem wertschätzenden und offenen Team
    • Genügend Freiraum für eigenständiges Arbeiten, guter Personalschlüssel
    • Beteiligung bei der Entwicklung und Umsetzung von Projekten, Konzepttage
    • Fachlich kompetente und ausgebildete Kolleg_innen in multiprofessionellen Teams
    • Stimmige Zusammenarbeit mit Leitungskräften nach verbindlichen Führungsgrundsätzen
    • Besondere Arbeitgeberleistungen: Vergütung nach DRK-Reformtarif inklusive einer Jahressonderzahlung - Zuschuss zum HVV-Profi-Ticket - attraktive arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge - Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten – Gesundheitsförderung – Supervision- systematische Personalentwicklung und überzeugende Fortbildungsangebote
    • Zuziehenden Bewerber_innen kann ggf. für die Anfangszeit eine Unterkunft zur Verfügung gestellt werden

    Das wünschen wir uns von Ihnen:

    • Nach Möglichkeit eine abgeschlossene Ausbildung in dem oben genannten Beruf oder vergleichbare Qualifikation
    • Handwerkliche Fertigkeiten, Sportbegeisterung und/oder musikalische Kenntnisse wären von Vorteil
    • Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office
    • Offener und wertschätzender Umgang in der Zusammenarbeit mit den Kolleg_innen, den Kindern, Jugendlichen und ihren Sorgeberechtigten
    • Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen und in der Netzwerkarbeit
    • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes

    Neugierig geworden? Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 06.12.22 vorzugsweise per Mail an:

    Deutsches Rotes Kreuz Hamburg Kinder- und Jugendhilfe gGmbH

    DRK Jugendtreff Oldenfelde

    Greifenberger Straße 71, 22147 Hamburg

    Im Internet finden Sie uns unter: www.drk-kiju.de

    Kontakt

    Arbeitgeber: Deutsches Rotes Kreuz Hamburg Kinder- und Jugendhilfe gGmbH
    Ort: HH-Oldenfelde
    Ansprechpartner: Peer Heidorn, Tel. 040 6476638
    E-Mail: heidorn@drk-kiju.de
    Veröffentlicht am: 14.11.2022

    Zurück zur Liste PDF herunterladen