MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Presse
  2. Presse & Service

Kinderrecht auf Bildung & Teilhabe

Am 20. November ist internationaler Tag der Kinderrechte. Rechte, die zuletzt mehr und mehr aus dem Fokus gerieten. Insbesondere im frühen Verlauf der Coronavirus-Pandemie. Wie hart der Lockdown Familien tatsächlich traf und welche Auswirkungen dies auf die Zukunft der Kinder hat, weiß Ludmila Remmele, Leiterin des HIPPY-Programms bei der gemeinnützigen Gesellschaft zur Förderung der Kinder- und Jugendhilfe mbH des DRK Hamburg.