MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Presse
  2. Presse & Service

Nahost-Konflikt - Deutsches Rotes Kreuz hilft Zivilbevölkerung im Gazastreifen

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) wird die Zivilbevölkerung im Gazastreifen mit einer Soforthilfe über 200.000 Euro unterstützen und ruft die deutsche Bevölkerung zu Spenden auf. Mit jedem weiteren Tag des bewaffneten Konfliktes verschärft sich die Situation der Zivilisten.