MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Presse
  2. Presse & Service

Retter üben Zusammenarbeit auf der Unterelbe

Eine manövrierunfähige Barkasse mit zwanzig Menschen auf der Unterelbe, ein gekentertes Schlauchboot mit Verletzten und eine losgerissene Arbeitsplattform im Wasser – dies waren zum Glück nur Übungsszenarien der Arbeitsgemeinschaft Wasserrettung, kurz ARGE Wasser, in Hamburg.